Corona

Corona oder Covid19 wird durch’s Dorf(BRD) getrieben!
(mein erlebnis dazu weiter unten)
Weltweit ist nun die Pandemie ausgebrochen. Nach SARS, ZIKA, Schweinegrippe, Rinderpest und anderen diversen Viren ist jetzt Corona oder Covid 19 dran, durch’s Dorf(BRD) getrieben zu werden. Corona ist nun von der WHO als Pandemie eingestuft worden.

Da frage ich mich doch allen Ernstes, wem nützt die Sau, die da durch’s Dorf getrieben wird?

Da fällt mir doch gleich die Pharmaindustrie ein, die Impfstoff verkaufen will. Es werden Milliarden-Pakete in $ und € verabschiedet, die sich zu einem großen Teil die Pharmaindustrie einverleiben wird.
Da fallen mir doch gleich die Geschäftsführer der BRD ein, aber auch Regierungen anderer Länder, die damit hinterhältig Gesetze einführen wollen, die sie ohne Corona nicht ohne weitere Diskussion durchgebracht hätten. Gesetze, welche die Freiheit von Dir und mir noch mehr einschränken werden. Sie spielen mit der Angst der Menschen von Corona angesteckt zu werden. Dies verstärken sie noch indem sie z.B. Großveranstaltungen absagen, Ausgangssperren einführen, Versammlungsverbote aussprechen, unbeobachtet weiterer Migranten einfliegen können usw. um die Destabilisierung Europas und der BRD weiter voranzutreiben, damit die deutschstämmigen Menschen endlich ihre von ihren Vorfahren geerbten Landrechte vergessen und die Agenda der NWO weiter voranbringen.
Da fallen mir doch gleich die Medienanstalten ein, die den Geschäftsführern der BRD damit erheblich unter die Arme greifen und Schützenhilfe liefern, die mit dem Corona-Virus wunderbar einen Aufwachprozess der Menschen in dieser BRD verhindern können, zumindest zeitlich verzögern können, bis ihnen etwas Neues eingefallen ist. Die damit vorzüglich von ihrer Gier nach mehr Geld, ihrer Beitragserhöhung von derzeit 17.50€ auf 18.35€ ab 2021 ablenken können. Die damit vorzüglich unbeobachtet von den Menschen ihre Machtgier endlich auch auf das Internet ausdehnen können. Die damit
im Internet endlich Ihre Agende und die der BRD vorantreiben können und alle, die dagegen sind verstärkt kontrollieren und löschen können.

Im Winter 2018/2019 starben in Deutschland laut Robert-Koch-Institut über 20.ooo Menschen an Grippe-Erkrankungen (wie jedes Jahr in etwa). Jetzt im Winter 2019/2020 starben in Deutschland noch keine 300 Menschen an Corona-Viren (die eine von vielen Grippe-Viren sind). Trotzdem ist das ganze Land im Ausnahmezustand. Ein gigantischer, weltweiter Quasi-Hausarrest-Test!?
Dabei sind die Maßnahmen der diversen Regierungen die eigentliche Panik.
Jedes Jahr sterben weltweit bis zu 100.000 Menschen an diversen Grippeviren, was aber nie jemand aufgeregt hat. Jetzt haben wir weltweit ca. 11.500 Corona-Tote – und alles spielt verrückt, zum Beispiel Österreich

Ronald Barazon (*1944, österr. Wirtschaftsjournalist):
„Ich akzeptiere einfach nicht, dass man 2020 ein ganzes Land lahmlegen muss, als ob wir im Mittelalter wären und die Pest besiegen müssten. Warum gibt es keine intelligente Betreuung der gefährdeten Älteren mit Vorerkrankungen? Warum die gigantische Inszenierung bei dieser Grippe, die sich mit Ausnahme der Gefahr für die Lunge nicht wesentlich von anderen Grippe-Formen unterscheidet? Wieso wird jetzt jeder Erkrankte weltweit diskutiert, während von den Jahr für Jahr zu beklagenden hunderttausenden Grippe-Toten nie die Rede ist?“
Nochmal Dr. Wolfgang Wodarg (*1947, dt. Lungenarzt, Ex-Amtsarzt, Ex-MdB): „Auf der Seite von „Euro- Momo“ können Sie sich die Sterblichkeitsraten in Europa ansehen. Auch hier sticht nichts ins Auge, was irgendwie ungewöhnlich wäre. Wir erleben zurzeit eine ganz normale Grippe- und Erkältungssaison. Trotzdem wird Angst geschürt und die Bevölkerung verunsichert. Hier warne ich vor den „Nebenwirkungen“: Panik, die Einschränkung sozialer Kontakte und die Einschränkung von Bürgerrechten.“

Heute den 26.März 2020 hatte ich ein Erlebnis der besonderen Art. Ich wollte einkaufen und bin mit dem Einkaufswagen in das Geschäft gegangen. Hinter der Tür saß eine Person als Security angezogen. Das kam mir schon mal etwas komisch vor. Nachdem ich alles Eingekaufte in mein Auto geladen habe, wollte ich noch in ein anderes Geschäft, weil ich kein Mehl bekommen habe. Nur ein Pfund wollte ich mir in einem anderen Geschäft holen. Nur ein Teil, doch auch dort stand ein Securitymän hinter der Tür. Nachdem ich ohne Einkaufswagen dort rein wollt, hielt er mich auf und wollte mich ohne Einkaufswagen nicht rein lassen. Er drohte mir sogar mit der Polizei.
Was macht der ganze Hype mit uns? Was macht der Hype mit mir? Was macht dieser Hype um Corona mit Dir?
Einkaufszentren fördern diesen Hype, mit Securitymän’s, besprühen von Einkaufswagen mit Desinfektionsmittel und Drohung mit der Polizei immer weiter. Damit wird die Angst der Bediensteten und die Angst der Einkaufenden gefördert. Das kann man schon an den Einkaufenden selbst sehen, wenn sie mit Plastikhandschuhen und Atemmaske einkaufen gehen.
Leben wir wieder im Mittelalter in dem man sich vor der Pest schützen wollte?
Doch Corona hat auch etwas positives…
Jetzt in der Zeit von Corona, wo die Menschen zu Hause bleiben müssen, können wir mal wieder richtig durchatmen. Uns wieder auf uns selbst und unsere Familie konzentrieren. Sich mal selbst fragen: Was will ich in meinem Leben noch erreichen? Warum bin ich auf dieser Erde? Warum bin ich gerade jetzt auf dieser Erde? Wie wünsche ich mir meine Zukunft? Was würde ich noch gerne machen? Was würde ich noch gerne erledigen? Was würde ich noch gerne erleben? Was würde ich mir gerne noch ansehen? Wo möchte ich noch gerne hinreisen? Wo würde ich gerne leben wollen? U.S.W.
Stellen Sie sich und Ihrer Familie Fragen, denn dann reden Sie miteinander und das stärkt die Familie. Sie kommen sich innerhalb Ihrer Familie wieder näher. Dass ist doch der einzige Punkt, der wirklich zählt in Deinem Leben, oder? Und was wird nach Corona kommen? Dass entscheiden alle mit. Was nach Corona kommen könnte, kannst Du im nächsten Abschnitt über die Links erfahren. Bist Du dabei?

Also, wie lange wollen wir Menschen in Deutschland (und damit ist nicht die BRD gemeint, denn die BRD ist nicht Deutschland und Deutschland ist nicht die BRD) uns das weiterhin gefallen lassen? Ich sage NEIN, bis hierher und nicht weiter. Deutschland braucht einen Neustart und kein Herumdoktern mehr in dem bestehendem System. Das geht aber nur mit euch zusammen.
Lest Euch einmal diese Webseite durch.
Und auch diese Webseite.
Und kommt mal auf diese Radioseite und hört euch die Sendungen an oder informiert euch im Archiv.

Denn damit bekommen wir einen legalen und auch besseren Weg aufgezeigt für eine bessere und lebenswerteren Zukunft unserer Kinder und aller Menschen in Deutschland und der ganzen Welt.