CO²-Schwindel

Wie setzt sich unsere Luft zusammen? Was sind die größten Bestandteile in unserer Luft? Die größten Bestandteile in unserer Luft sind mit ca.
21% Sauerstoff und ca.
78% Stickstoff.
Das sogenannte böse CO² hat nur einen Anteil von
0,038%.
Wer sich ein wenig mit unserer Atemluft beschäftigt, wird sehr schnell Bestätigung finden.
Der Anteil der Menschen am CO² Ausstoß beträgt insgesamt nur
0,00152%.
Der Anteil der BRD am CO²-Ausstoß liegt bei mickrigen
0,0004712%.
Dieser Anteil hat die BRD bis jetzt ca. 50 Milliarden € gekostet. Hier liegt also gewaltiges Etwas im Argen.
Die CO²-Lüge ist ein Geschäftsmodell ohne Hintergrund. Denn immer wieder werden Emissionen und Konzentrationen durcheinander geworfen um noch mehr Geld zu erpressen. Der wirkliche Belastungswert für die Umwelt ist gar nicht meßbar.
CO² ist sehr wichtig für das Pflanzenwachstum. Denn CO² ist ein Bodengas und steigt nicht nach oben. Es wird von den Pflanzen aufgenommen, fördert das Pflanzenwachstum und wird von den Pflanzen in Sauerstoff mit Hilfe der Photosynthese umgewandelt und damit für alle Lebewesen lebensnotwendig.
Hat man das erst mal begriffen, ist die CO²-Lüge schnell durchschaut.
Schau Dir mal das folgende Video an und höre genau zu.

.