Ausgebildet oder gebildet?

Oder … Etwas zum Nachdenken!

Wenn du ausgebildet bist, erfüllst du die Vorgaben der BRD-Treuhandverwaltung.
Wenn du gebildet bist, erfüllst du dein „Dasein als Mensch“.
Leider erfüllen die Menschen in der BRD-Treuhandverwaltung nur den Status des Ausgebildetseins.

Bildung aber ist etwas völlig anderes. Bildung zu erlangen ist eine Holschuld. Das heißt, du mußt dich selbst informieren. Du mußt soviel Wissen haben, um dir eine eigene freie Meinung bilden zu können. Ohne die Meinung andere ständig zu wiederholen.
Sobald du aber die Meinungen von Politikern, Mainstream-Medien aller Art und / oder die allgemeinen Meinungen übernimmst, wirst du immer nur Aus-gebildet sein. Die Aufgaben der Politik und der Medien ist es, in der derzeitigen BRD-Landschaft, nur Aus-ge-bildete Leute zu Wort kommen zu lassen. Ein falsche Wissen zu vermitteln und damit die Menschen Aus-zu-bilden um die Menschen lange Zeit in der Angst halten zu können. So kann das Volk besser manipuliert werden. Je mehr Menschen aber begreifen, daß sie ungebildete Leute sind und eigentlich nichts wissen, sich dann aber selbst Bildung aneignen, um so schwerer werden Politiker und die Medien ihre Propaganda zu Corona, zum Impfen und Auspressen der Bevölkerung durch Steuererhöhungen und Steuer-Eintreibungen durchführen können. Denn je mehr Menschen sich zu diesen Themen Wissen holen und sich ihre eigene Meinungen gebildet haben, um so weniger anfällig werden sie für Lügen sein. Sie durchschauen das Lügenkonstrukt der Medien, Politiker und der Allgemeinheit besser.

Corona z.B. kann keine neue Krankheit sein. Vor Corona wurde die Krankheit Grippe genannt. Denn die Symptome von Corona sind die der Grippe sehr ähnlich. Und bisher sind sämtliche Grippe-Viren nachdem die Menschen immun waren, weiter mutiert. Warum begreifen die Menschen nicht, daß eine Grippe umbenannt wurde? Denn damit kann die Elite eine für sie schöne Plandemie inszenieren und ins Unendliche ausdehnen. Kannst du merken, was hier nicht mehr stimmt?
In der Vergangenheit ist unser Immunsystem mit Viren, Bakterien und Pilzen sehr gut fertig geworden. Natürlich sind auch Menschen an einer Grippe gestorben. Aber es hat keine Übersterblichkeit gegeben. Wenn ich also mein Immunsystem pflege, warum sollte ich mir Angst machen lassen vor einen Virus, der schon immer da war und sich auch immer schon verändert hat? Warum also bedarf es jetzt unbedingt einer experimentellen Impfung?
Oder soll damit die Bevölkerung auf der Erde reduziert werden? Google mal nach Great Reset, den Gorgia Guidestones und anderen „Verschwörungstheorien“ und erweiter dein Wissen.
Wissen zu erlangen ist schließlich eine Holschuld.

Es wird immer wieder gesagt, die BRD ist unser deutscher Staat und daß das Grundgesetz unsere Verfassung sei. Doch ist das wirklich so?
Schau dir mal die 3-Elementen-Lehre von Georg Jelinek an und vergleiche dies mit der BRD.
Wir alle seien Bürger diese deutschen Staates mit Namen BRD. Doch sind wir das wirklich? Ließ dazu §§ 10 und 7 jeweils Abs. 1 im EGBGB.
Was ist die Wahrheit?
Ließ und begreife die Artikel 25, 133 und 146 im Grundgesetz und komm deiner Holschuld nach. Ließ auch den Artikel 23 Grundgesetz von vor 1990 und nach 1990. Was hat sich darin geändert?
Welche Bedeutung kommt einer Präambel im Grundgesetz nach? Kann eine Präambel im Grundgesetz Gesetzeskraft haben?
Verstehe auch den Unterschied zwischen Grundgesetz und Verfassung. Was ist das Grundgesetz und wer und wozu wurde es erlassen? Was ist eine Verfassung und wer darf sie wozu verfassen?
Wissen zu erlangen ist eine Holschuld. Bist du bereit dazu?

Und hier ein paar Gedanken von mir. Ob du damit übereinstimmst oder nicht, mußt du selbst entscheiden.
Derzeit(Juli 2021) gibt es sehr viele Überschwemmungen in der BRD und Weltweit, Wettermanipulationen?
Es gab in letzter Zeit sehr viele Chemtrails, Vorbereitungen für die Wettermanipulationen?
Es gibt Haarp und Radar, die eingesetzt werden. Sind das Instrumente zur Wettermanipulation?

Warum versteht niemand wenn ich etwas schreibe? Ich habe meistens das Gefühl, daß ich in einer kryptischen Sprache schreibe, z.B. „von hinten in die Brust übers Bein und am kleinen Zeh wieder raus“, wenn ich die Menschen auffordere sich mit der VV, ihrem höchsten juristischem Recht, zu befassen.
Wir alle leben nun mal in dieser juristischen Welt und sollten endlich auch lernen damit umzugehen. Die Menschen sollten begreifen, daß „die da Oben“ sich auch an ihre Gesetze zu halten haben, was sie wohl noch lernen müssen. Denn von selbst kommen sie ja nicht drauf. Nur wenn es ihnen und ihrer Agenda dient, schieben sie ihre Gesetze vor. Wenn es ihnen jedoch nicht dient, mißachten sie ihre eigenen Gesetze. Damit sollte auch klar sein, daß von diesem System der BRD nichts mehr gerettet werden kann. Deutschland braucht ein neues politisches und Gesellschaftliches System. Dabei ist die VV sehr gerne behilflich. Es wurde in der VV schon sehr viel erarbeitet. Die Menschen in der BRD brauchen nur noch zuzugreifen.

Und nun etwas zu den kommenden Wahlen in der BRD.
Es gibt sehr viele Menschen in der BRD, die darauf hoffen, wenn sie eine andere Partei als die Herrschende wählen, sich dann etwas zum Besseren ändern würde. Einen größeren Trugschluss kann man kaum erliegen. Wie die Geschäftsführerin der BRD in einer Rede einmal sehr treffend bemerkt hat: daß die Personen in der BRD kein Recht haben, daß das was vor einer Wahl gesagt wurde, auch nach der Wahl umgesetzt wird.
Wann ist in der Vergangenheit jemals in der BRD nach einer Wahl langfristig etwas Besseres für die Menschen raus gekommen bzw. wurde umgesetzt? Ich selbst habe schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und ich kann mich an keine einzige Wahl erinnern, die etwas zum Besseren der Menschen geändert hat. Somit hat die Geschäftsführerin der BRD schon Recht mit ihrer Aussage.
Vor einer Wahl versprechen die Politiker alles, was die Menschen von ihnen hören wollen. Nach der Wahl setzen sie aber nichts davon um, oder nur Kleinigkeiten um das Volk bei Laune zu halten bis sie ihre eigene Agenda umgesetzt haben. Dann ist es für das Volk meistens zu spät.

Wie lange wollen die Menschen in dieser BRD noch dem Lügenkonstrukt der BRD-Geschäftsführung Glauben schenken?
Wie lange wollen die Menschen in dieser BRD sich noch von den Medien einlullen lassen?
Wie lange wollen die Menschen in dieser BRD noch einem Parteien-Konglomerat Vertrauen schenken um nach der nächsten Wahl festzustellen, wir wurden schon wieder verarscht?